Article:
Naturalistische Filmarchitektur. Gerhard Lamprecht: Zwischen Nacht und Morgen (D 1931)

Author(s): Lenssen, Claudia
Abstract

Das Melodram Zwischen Nacht und Morgen geht auf ein Theaterstück von Wilhelm Braun zurück und ist zudem eine Neuverfilmung des berühmten Stummfilms Dirnentragödie (1927) von Bruno Rahn, in dem Asta Nielsen die Hauptrolle der alternden Dirne Auguste spielte.


Download icon

Published in:

Preferred Citation
BibTex
Lenssen, Claudia: Naturalistische Filmarchitektur. Gerhard Lamprecht: Zwischen Nacht und Morgen (D 1931). In: Filmblatt, Jg. 3 (1998), Nr. 8, S. 8-11. DOI: http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/20474.
@ARTICLE{Lenssen1998,
 author = {Lenssen, Claudia},
 title = {Naturalistische Filmarchitektur. Gerhard Lamprecht: Zwischen Nacht und Morgen (D 1931)},
 year = 1998,
 doi = "\url{http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/20474}",
 volume = 3,
 address = {Berlin},
 journal = {Filmblatt},
 number = 8,
 pages = {8--11},
}
license icon

As long as there is no further specification, the item is under the following license: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen