Book:
SOS: Medien des Überlebens. Die existenzielle Bedeutung von Lebenszeichen in Notfällen

dc.creatorSiegler, Martin
dc.date.accessioned2023-11-27T12:56:36Z
dc.date.available2023-11-27T12:56:36Z
dc.date.issued2023
dc.description.abstractSOS-Signale auf hoher See, Klopfzeichen in Trümmerfeldern, Flaschenposten am Strand: Wenn Menschen in Not geraten, müssen sie mit allen Mitteln auf sich aufmerksam machen. Sie müssen Lebenszeichen senden, um am Leben zu bleiben. Dieses Buch erforscht das Phänomen des Lebenszeichens erstmals aus der Perspektive von Medienkulturwissenschaft, Zeichentheorie und Existenzphilosophie. Anhand zahlreicher Katastrophenszenarien wie Erdbeben, Lawinen und Bergwerkunglücken zeigt die Studie, warum Menschen in Not existenziell von Medien und Kommunikationsmitteln abhängen: Keine Lebenszeichen ohne Signalfackeln, Peilsender, Satelliten oder Infrarotsensoren. Medien in Notfällen sind mehr als nur Mittel zur Kommunikation, sie sind Bedingungen menschlicher Existenz. Sie entscheiden, ob und wie sich Leben in Not äußern kann, ob Lebenszeichen Gehör finden und ob Leben gerettet wird. Damit werfen Lebenszeichen ein neues Licht auf die elementaren Bedingungen menschlichen Lebens: Sie zeigen uns, dass Menschen in Not nur überleben, wenn sie mit Artefakten, Netzwerken und Infrastrukturen verbunden sind, die ihre Existenz ermöglichen.de
dc.identifier.doi10.1515/9783111075341
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.25969/mediarep/20194
dc.identifier.isbnisbn: 9783111075341
dc.identifier.urihttps://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9783111075341/html?lang=de
dc.identifier.urihttps://mediarep.org/handle/doc/21419
dc.languagedeu
dc.publisherDe Gruyter
dc.publisher.placeBerlin
dc.rights.urihttps://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/
dc.subjectLebenszeichende
dc.subjectKommunikationsmittelde
dc.subjectNot- und Katastrophenfällede
dc.subjectMediende
dc.subject.ddcddc:300
dc.titleSOS: Medien des Überlebens. Die existenzielle Bedeutung von Lebenszeichen in Notfällende
dc.typebook
dc.type.statuspublishedVersion
dspace.entity.typeBook
local.academicbookseriesUndisziplinierte Bücher
local.coverpage2023-11-29T00:40:41
local.identifier.firstpublishedhttps://doi.org/10.1515/9783111075341
local.source.volume9

Files

Original bundle
Now showing 1 - 1 of 1
No Thumbnail Available
Name:
Siegler_2023_SOS_.pdf
Size:
36.07 MB
Format:
Adobe Portable Document Format
Description:
Original PDF with additional cover page.

Collections