Book part:
Die Grösse eines Kunstwerks entsteht erst in der Kombination – ein Interview mit Karl Kels

Abstract


Download icon

Published in:

Preferred Citation
BibTex
Krautkrämer, Florian: Die Grösse eines Kunstwerks entsteht erst in der Kombination – ein Interview mit Karl Kels. In: Klippel, Heike: »The art of programming«. Film, Program und Kontext. Münster: LIT 2008, S. 167-173. DOI: 10.25969/mediarep/1467.
@INCOLLECTION{Krautkrämer2008,
 author = {Krautkrämer, Florian},
 title = {Die Grösse eines Kunstwerks entsteht erst in der Kombination – ein Interview mit Karl Kels},
 year = 2008,
 doi = {10.25969/mediarep/1467},
 editor = {Klippel, Heike},
 address = {Münster},
 series = {Medien'welten. Braunschweiger Schriften zur Medienkultur},
 booktitle = {»The art of programming«. Film, Program und Kontext},
 pages = {167--173},
 publisher = {LIT},
 isbn = {978-3-8258-1323-9},
}
license icon

As long as there is no further specification, the item is under the following license: Creative Commons - Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen