Miscellany:
Jugendliche Mediennutzung und die Zukunft des Qualitätsjournalismus

Abstract

Jugendliche finden Nachrichten und Informationen aller Art im Internet. Dort konkurrieren etablierte Medienunternehmen mit Bloggerinnen, YouTuberinnen, Unterhaltungskünstlerinnen auf der Streaming-Plattform Twitch oder Angeboten auf Netflix, die sich mit politischen und tagesaktuellen Themen beschäftigen. Dieser Sammelband bildet die Vorträge des gleichnamigen Medientages und der Ringvorlesung mit Übungscharakter im Wintersemester 2019/20 ab. Zentrale Inhalte waren dabei die Mediennutzungsgewohnheiten Jugendlicher, neue Formate für junge Mediennutzerinnen, Anforderungen, die Jugendliche an Medien stellen, sowie Implikationen für unterschiedliche Bildungskontexte.

Preferred Citation
BibTex
Gallner-Holzmann, Katharina; Hug, Theo; Pallaver, Günther(Hg.): Jugendliche Mediennutzung und die Zukunft des Qualitätsjournalismus. Innsbruck: Innsbruck University Press 2020. DOI: http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/19774.
@BOOK{Gallner-Holzmann2020,
 title = {Jugendliche Mediennutzung und die Zukunft des Qualitätsjournalismus},
 year = 2020,
 doi = "\url{http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/19774}",
 editor = {Gallner-Holzmann, Katharina and Hug, Theo and Pallaver, Günther},
 volume = 22,
 address = {Innsbruck},
 series = {Medien – Wissen – Bildung},
 publisher = {Innsbruck University Press},
 isbn = {978-3-99106-014-7},
}
license icon

The item has been published with the following license: Unter Urheberrechtsschutz