Show simple item record

dc.contributor.editorBacke, Hans-Joachim
dc.contributor.editorEckel, Julia
dc.contributor.editorFeyersinger, Erwin
dc.contributor.editorSina, Véronique
dc.contributor.editorThon, Jan-Noël
dc.creatorBerndt, Jaqueline
dc.date.accessioned2019-09-06T12:33:36Z
dc.date.available2019-09-06T12:33:36Z
dc.date.issued2018
dc.identifier.urihttps://mediarep.org/handle/doc/12870
dc.description.abstractDie Charakterisierung von Manga und Anime als superflach tendiert dazu, die materiale Dimension ihrer Gemachtheit zu übersehen. Während Gemachtheit im Sinne von Stilisierung, Hypermedialität und parodischer Intertextualität zunehmend Aufmerksamkeit findet, sind die Beharrlichkeit des Handwerks, die Rolle der Handzeichnung und die Vorliebe für ein analoges Erscheinungsbild bislang kaum hinsichtlich ihrer medienästhetischen Konsequenzen diskutiert worden. Am Beispiel von IN THIS CORNER OF THE WORLD wird in diesem Beitrag verfolgt, wie sich die Handlung der Geschichte und die Darstellung der Hand mit dem comicspezifischen Einsatz von freihändiger Zeichnung, papiernem Seitenraum und seriellem Publikationsformat verschränken. Die pragmatische Ausrichtung auf greifbare Nähe zwischen Vergangenheit und Gegenwart sowie Figuren und Leser_innen ist dabei vordergründiger als die Aufforderung, die Konstitutiertheit des Mediums Comic zu reflektieren.de
dc.languagedeu
dc.publisherde Gruyter
dc.rights.urihttps://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/
dc.subjectMangade
dc.subjectAnimede
dc.subjectComicde
dc.subjectFilmde
dc.subject.ddcddc:741
dc.subject.ddcddc:791
dc.titleHand in Hand: Kouno Fumiyos Mangaserie KONO SEKAI NO KATASUMI NI (IN THIS CORNER OF THE WORLD) im Vergleich zur Anime-Adaptation durch Katabuchi Sunaode
dc.typebookPart
dcterms.bibliographicCitationJaqueline Berndt: Hand in Hand: Kouno Fumiyos Mangaserie KONO SEKAI NO KATASUMI NI (IN THIS CORNER OF THE WORLD) im Vergleich zur Anime-Adaptation durch Katabuchi Sunao. In: Hans-Joachim Backe, Julia Eckel, Erwin Feyersinger et al. (Hg.): Ästhetik des Gemachten. Interdisziplinäre Beiträge zur Animations- und Comicforschung. Bielefeld: transcript (2018), S. 53–84. DOI: https://dx.doi.org/10.1515/9783110538724-004.
dc.type.statuspublishedVersion
local.subject.gndhttps://d-nb.info/gnd/1155504038
local.subject.wikidatahttps://www.wikidata.org/wiki/Q18125913
local.subject.wikidatahttps://www.wikidata.org/wiki/Q11143918
local.source.spage53
local.source.epage84
dc.identifier.doi10.1515/9783110538724-004
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.25969/mediarep/11961
local.source.booktitleÄsthetik des Gemachten: Interdisziplinäre Beiträge zur Animations- und Comicforschung
dc.subject.workIN THIS CORNER OF THE WORLD
dc.subject.workKONO SEKAI NO KATASUMI NI
dc.relation.isPartOfisbn:978-3-11-053872-4
dc.relation.isPartOfdoi:https://dx.doi.org/10.1515/9783110538724
dc.publisher.placeBerlin
dc.publisher.placeBoston
local.coverpage2021-05-29T01:20:26
local.identifier.firstpublishedhttps://doi.org/10.1515/9783110538724-004


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record

Creative Commons - Attribution - Non Commercial - No Derivatives
Except where otherwise noted, this item's license is described as Creative Commons - Attribution - Non Commercial - No Derivatives