Show simple item record

dc.contributor.editorSchröter, Jens
dc.contributor.editorStiglegger, Marcus
dc.contributor.editorSchanze, Helmut
dc.contributor.editorRitzer, Ivo
dc.contributor.editorvon Brincken, Jörg
dc.contributor.editorBeil, Benjamin
dc.date.accessioned2018-09-24T09:28:56Z
dc.date.available2018-09-24T09:28:56Z
dc.date.issued2011
dc.identifier.isbnisbn:3-89472-544-3
dc.identifier.urihttps://mediarep.org/handle/doc/1659
dc.description.abstractDas vorliegende Heft widmet sich einem Thema, das in den letzten Jahren zunehmend relevanter wird: der Umrüstung des Kinobetriebes von Zelluloidprojektion auf High Definition Videoprojektion. Was vor einigen Jahren noch wie ein spezieller Sonderweg gewirkt haben mag, ist heute bereits Realität geworden. Umso erstaunlicher mutet der Umstand an, dass es zwar eine Menge an Publikationen zum Phänomen der Digitalisierungen, des "digital roll-out", gibt, nicht jedoch eingehende Analysen der langsamen Veränderung filmischer Ästhetik in der letzten Dekade. Die vorliegende Ausgabe von Navigationen möchte diese Lücke nachhaltig schließen.de
dc.languagedeu
dc.publisheruniversi - Universitätsverlag Siegen
dc.relation.ispartofseriesNavigationen - Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften
dc.rights.urihttps://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectHDTVde
dc.subjectFilmde
dc.subjectBildwissenschaftde
dc.subjectÄsthetikde
dc.subjectGame Studiesde
dc.subjectMichael Mannde
dc.subject.ddcddc:791
dc.titleNavigationen: High definition cinemade
dc.typePeriodicalPart
dcterms.bibliographicCitationSchröter, Jens u.a. (Hg.): High Definition Cinema (Navigationen 11/1, 2011). DOI: http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/742.
dc.type.statuspublishedVersion
local.source.issue1
local.source.volume11
dc.identifier.doi10.25969/mediarep/742
dc.identifier.urnurn:nbn:de:hbz:467-6188
dc.relation.isPartOfissn:1619-1641
local.coverpage2019-08-26T16:34:53


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record

In Copyright
The following license files are associated with this item: In Copyright