Gesamtheft

Lorenz Engell; Bernhard Siegert (Hg.):

ZMK Zeitschrift für Medien- und Kulturforschung. Schwerpunkt Synchronisation

Editorial

Lorenz Engell, Bernhard Siegert:

Editorial

S. 177-181


Aufsätze

Philippe Descola:

Von Ganzheiten zu Kollektiven. Wege zu einer Ontologie sozialer Formen

S. 183-207

Petra Löffler:

Im Raum sein: Streuen – Erstrecken – Zerstreuen. Zu einer Medienökologie des Relationsraums

S. 209-223

Daniel Gethmann:

Anwesend/Abwesend. Formen der Präsenz in der Mikrophonie

S. 225-232


Debatte: Anthropozän

Christian Schwägerl; Reinhold Leinfelder:

Die menschgemachte Erde

S. 233-240

Niels Werber:

Anthropozän

S. 241-246


Archiv

Georges Méliès:

Das Théâtre Robert-Houdin (1845-1925). Eine Megamakroepoche und die Selbstbeschreibung der Gesellschaft

S. 247-258

Katharina Rein:

Kommentar

S. 259-265


Schwerpunkt: Synchronisation

Andreas Ziemann:

Phänomene, Probleme und Aktanten der Gleichzeitigkeit. Eine sozial- und medientheoretische Skizze

S. 267-279

Bernhard Siegert:

Längengradbestimmung und Simultanität in Philosophie, Physik und Imperien

S. 281-297

Anna Echterhölter:

Jahresrechnung und Organisation. Von der Verfassungsphantastik zur technischen Chronologie bei Karl Dietrich Hüllmann

S. 299-312

Jan Philip Müller:

Synch Sound / Sink Sound. Audiovision und Synchronisation in Michael Snows Rameau’s Nephew By Diderot (Thanx to Dennis Young) by Wilma Schoen

S. 313-332

Elena Esposito:

Impossible Synchronization. Temporal Coordination in the Risk Society

S. 333-345