GESAMTHEFT

Studienkreis Rundfunk und Geschichte e.V. (Hg.):

Objektgeschichten des Rundfunks

THEMENSCHWERPUNKT: OBJEKTGESCHICHTEN DES RUNDFUNKS

Corinna R. Kaiser; Carolyn Birdsall:

Vom Kardex-Katalog zur Einführung der Datenverarbeitungsmaschine. Die archivarische Praxis der ersten 20 Jahre des Deutschen Rundfunkarchivs

S. 11-25

Florian Schütz:

„Das Nichts soll sich materialisieren!“ Rundfunkgeschichte in drei Objekten der Sammlung der Museumsstiftung Post und Telekommunikation

S. 26-33

Elfi Vomberg:

Zwischen Elektroschrott und Ausstellungsobjekt. Das Studio für Elektronische Musik des WDR auf dem Weg zur Musik-Reliquie. Eine Objektgeschichte in fünf Szenen

S. 34-46

Karin Martensen:

Mikrophon und Habitus. Überlegungen zum Mikrophongebrauch in der klassischen Musikaufnahme

S. 47-58

Kiron Patka:

Große und kleine Gesten. Hörspielproduktion 1970/1995 – Eine ethnografische Vignette

S. 59-66

Pia Fruth:

Zurückgespult! Ein in mehrerer Hinsicht biographischer Essay über Radioarbeit im Kassettenzeitalter

S. 67-75

Max-Lukas Hundelshausen:

MANTRA auf der Bühne. Zwei Aufführungsfassungen der Komposition Karlheinz Stockhausens im analytischen Vergleich

S. 76-84


RUNDFUNKHISTORISCHES GESPRÄCH

Judith Kretzschmar; Rüdiger Steinmetz:

„Wir hatten immer Sendezeit, wie wir wollten.“ Rundfunkhistorisches Gespräch mit Gerd Simmank

S. 87-103


FORUM

Edgar Lersch:

Nachruf: Dietrich Schwarzkopf 1927–2020

S. 106-108


DISSERTATIONSPROJEKTE

Ania Mauruschat:

Radiophonie, Störung und Erkenntnis. Zur Epistemologie der Radiokunst am Beispiel der Katastrophenhörspiele von Andreas Ammer und FM Einheit

S. 110-112

Melanie Mika:

Produktive Psychopathen. Die Ästhetik psychisch kranker Serienfiguren als Reflexion gesellschaftlicher Ängste und politischer Konflikte

S. 112-115

Fritz Schlüter:

Geschichte und Ästhetik der „Atmo“. „Ambient sound“ als Gegenstand praktischer Gestaltung und künstlerischen Wissens

S. 115-118


REZENSIONEN

Hans-Ulrich Wagner:

Fred von Hoerschelmann: Werke I–IV. Hörspiele I; Hörspiele II; Erzählungen; Schauspiele, Gedichte und Aufsätze und Essays zur Literatur

S. 120-123

Christoph Classen:

Gunter Holzweißig: Agitator und Bourgeois. Karl-Eduard von Schnitzler

S. 123-125

Andre Dechert:

Edward Brennan: A Post-Nationalist History of Television in Ireland

S. 125-128