Show simple item record

dc.contributor.editorVehlken, Sebastian
dc.contributor.editorMüller-Helle, Katja
dc.contributor.editorMüggenburg, Jan
dc.contributor.editorSprenger, Florian
dc.date.accessioned2018-09-25T12:51:21Z
dc.date.available2018-09-25T12:51:21Z
dc.date.issued2016
dc.identifier.isbnisbn:978-3-95796-080-1
dc.identifier.urihttps://mediarep.org/handle/doc/2780
dc.description.abstractDer Zauber der Medien speist sich aus ihrem Geheimnis: Den Usern von heute sind Laptop, Smartphone oder Tablet eine Blackbox, die ihre Sinne im Bann hält und die Techniktricks im Inneren hinter einer opaken Oberfläche verbirgt. Doch solche Verzauberung ist nicht neu. Um ihr auf die Spur zu kommen, nähert sich dieses Buch der Mediengeschichte der Zauberei an der Schwelle zwischen magischem Moment und Ent-Täuschung. Nicht selten folgt einer geradezu übernatürlich wirkenden Zaubervorführung die wissenschaftliche Erklärung und Offenlegung ihrer Tricks. Ein solcher Akt der Entzauberung mag zwar magische Momente als faulen Zauber demaskieren. Er rückt dafür jedoch die Technologien der Täuschung ins Rampenlicht: Erst die Ausnutzung physikalischer Gesetze, das Konstruieren mechanischer Zauberapparate und das Spiel mit der Wahrnehmung der Zuschauer machen deren ,Verzauberung’ möglich. Sie erlaubt, die Frage nach Wissen, dem medialen Zugriff auf unsere Sinne und dem sinnlichen Zugriff auf unsere Welt erneut zu stellen.de
dc.description.tableofcontents<ul> <li><a href='http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1543'>Sebastian Vehlken et al.: <i>Trick 17 zur Einführung</i></a></li> <li><a href='http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1520'>Sebastian Vehlken: <i>Prestigeverlust. Medientechnik und Zauberkunst zwischen Mechanical Tricks und Electrical Wizardry</i></a></li> <li><a href='http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1519'>Katja Müller-Helle: <i>Trick Photography. Bildtechniken der freundlichen Täuschung</i></a></li> <li><a href='http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1550'>Jan Müggenburg: <i>Trickkisten. Heinz von Foerster und der Zauber der Kybernetik</i></a></li> <li><a href='http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1548'>Florian Sprenger: <i>Handlungsmächte und das Zaubern ohne Zauberer. Von der Beseelung der Dinge zum Ubiquitous Computing</i></a></li> </ul>
dc.languagedeu
dc.publishermeson press
dc.rights.urihttps://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0
dc.subjectInformationsgesellschaftde
dc.subjectMediengeschichtede
dc.subjectSpiritismusde
dc.subjectTalking Headde
dc.subjectTechnikgeschichtede
dc.subjectTechniktricksde
dc.subjectTrick Photographyde
dc.subjectTricktechnikde
dc.subjectUbiquitous Computingde
dc.subjectZaubereide
dc.subjectZauberhandbuchde
dc.subjectIllusionde
dc.subject.ddcddc:100
dc.titleTrick 17. Mediengeschichten zwischen Zauberkunst und Wissenschaft
dc.typebook
dcterms.bibliographicCitationVehlken, Sebastian et al. (Hg.) (2016): Trick 17. Mediengeschichten zwischen Zauberkunst und Wissenschaft. Lüneburg: meson press. DOI: http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/684.
dc.type.statuspublishedVersion
dc.identifier.doi10.14619/017
dc.identifier.doi10.25969/mediarep/684
dc.relation.hasPartdoi:http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1543
dc.relation.hasPartdoi:http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1520
dc.relation.hasPartdoi:http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1519
dc.relation.hasPartdoi:http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1550
dc.relation.hasPartdoi:http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1548
dc.publisher.placeLüneburg
local.coverpage2019-08-26T16:07:53


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record

Creative Commons - Attribution - Share Alike
Except where otherwise noted, this item's license is described as Creative Commons - Attribution - Share Alike