Show simple item record

dc.creatorFilk, Christian
dc.creatorRuchatz, Jens
dc.date.accessioned2018-10-01T13:52:23Z
dc.date.available2018-10-01T13:52:23Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.issnissn:2197-0262
dc.identifier.urihttps://mediarep.org/handle/doc/3512
dc.description.abstractIn ihrer über Jahrzehnte sträflich ignorierten Dissertation ZUR SOZIOLOGIE DES KINO aus dem Jahr 1914 gibt Emilie Altenloh eine erste umfassende Beschreibung der zeitgenössischen Filmproduktion, -distribution und -konsumption. Die Schülerin von Alfred Weber verortet das neue Medium funktional in der modernen Kultur der Industriegesellschaft. Die Altenloh-Rezeption hat bis dato schlechterdings nicht die dezidiert übergreifende Argumentationsstrategie dieser film- und mediensoziologischen Grundlagenschrift avant la lettre erkannt. In Anbetracht dessen nehmen Christian Filk und Jens Ruchatz eine medienwissenschaftliche und wissenschaftshistorische Re-Lektüre von ZUR SOZIOLOGIE DES KINO vor. Dabei würdigen sie die besondere wissenschaftliche Leistung Altenlohs, die als erste die Potenz und Funktion der damals neuen Unterhaltungs-formen des Kinos – produktions- und konsumptionsüberschreitend als Phänomen gesellschaftlicher Interaktion – analysierte und interpretierte.de
dc.languagedeu
dc.publisherAvinus
dc.rights.urihttps://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectZUR SOZIOLOGIE DES KINOde
dc.subjectEmilie Kiep-Altenlohde
dc.subjectKinode
dc.subjectMediensoziologiede
dc.subjectMassenmediende
dc.subjectSoziologiede
dc.subjectAlfred Weberde
dc.subject.ddcddc:791
dc.title"Der Kino ist eben in erster Linie für die modernen Menschen da" – Die kulturwissenschaftliche Entdeckung des Filmpublikums im Industriezeitalter durch Emilie Altenlohs Mediensoziologiede
dc.typebook
dcterms.bibliographicCitationFilk, Christian; Ruchatz, Jens (2013): "Der Kino ist eben in erster Linie für die modernen Menschen da". Die kulturwissenschaftliche Entdeckung des Filmpublikums im Industriezeitalter durch Emilie Altenlohs Mediensoziologie. Berlin: Avinus (Repositorium Medienkulturforschung, 1). DOI: http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/529.
dc.type.statuspublishedVersion
local.subject.gndhttps://d-nb.info/gnd/118765787
local.subject.gndhttps://d-nb.info/gnd/118561995
local.subject.wikidatahttps://www.wikidata.org/wiki/Q76514
local.subject.wikidatahttps://www.wikidata.org/wiki/Q1337327
local.source.volume1
dc.identifier.doi10.25969/mediarep/529
local.academicbookseriesRepositorium Medienkulturforschung
dc.publisher.placeBerlin
local.coverpage2021-05-29T01:27:58
local.identifier.firstpublishedhttps://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:101:1-2013092310361


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record

In Copyright
The following license files are associated with this item: In Copyright