Show simple item record

dc.contributor.editorBeinsteiner, Andreas
dc.contributor.editorKohn, Tanja
dc.creatorNieland, Jörg-Uwe
dc.date.accessioned2018-10-08T11:28:40Z
dc.date.available2018-10-08T11:28:40Z
dc.date.issued2016
dc.identifier.isbnisbn:978-3-903122-13-0
dc.identifier.urihttps://mediarep.org/handle/doc/3598
dc.description.abstractDer Beitrag untersucht die Mediatisierung des Sports am Beispiel der Quantified Self-Bewegung. Das Phänomen Quantified Self wird zunächst beschrieben und dann mit Hilfe des Mediatisierungsansatzes als Teil eines gesellschaftlichen Metatrends interpretiert. Anschließend werden Befunde einer qualitativen Inhaltsanalyse über die Quantified Self-Bewegung präsentiert. Es wird herausgearbeitet, dass die Berichterstattung auf die technischen Seiten der neuen Anwendungen fokussiert und die Selbstoptimierung als neues Leitbild propagiert. Kritische Aspekte zu den Geschäftsmodellen auf dem so genannten dritten Gesundheitsmarkt und Fragen der Überwachung bzw. Kontrolle der Anwender werden dagegen kaum thematisiert. Genau diese Thematisierung aber fordert der Ansatz der reflexiven Mediatisierung ein. Die Quintessenz der explorativen Betrachtung der Berichterstattung lautet: die Quantified Self-Bewegung eignet sich zur Auseinandersetzung mit den Zumutungen der Individualisierung und dem medialen Umgang mit den Chancen wie Risiken der Mediatisierung.de
dc.languagedeu
dc.publisherInnsbruck University Press
dc.rights.urihttps://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectÜberwachungde
dc.subjectTrackingde
dc.subjectDatende
dc.subjectMobile Mediende
dc.subject.ddcddc:300
dc.titleOptimierung als neues Leitbild – Anmerkungen zur Berichterstattung über die „Quantified Self-Bewegung“de
dc.typebookPart
dcterms.bibliographicCitationNieland, Jörg-Uwe (2016): Optimierung als neues Leitbild. Anmerkungen zur Berichterstattung über die „Quantified Self-Bewegung“. In: Andreas Beinsteiner und Tanja Kohn (Hg.): Körperphantasien. Technisierung - Optimierung - Transhumanismus. Innsbruck: Innsbruck University Press (Medien - Wissen - Bildung, 8), 105–120. DOI: http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1167.
dc.type.statuspublishedVersion
local.source.spage105
local.source.epage120
dc.identifier.doi10.25969/mediarep/1167
local.academicbookseriesMedien – Wissen – Bildung
local.source.booktitleKörperphantasien. Technisierung - Optimierung - Transhumanismus
dc.relation.isPartOfisbn:978-3-903122-13-0
dc.relation.isPartOfdoi:http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/660
dc.publisher.placeInnsbruck
local.coverpage2021-01-15T01:18:39


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record

In Copyright
The following license files are associated with this item: In Copyright