Show simple item record

dc.contributor.editorMauler, Sandra
dc.contributor.editorOrtner, Heike
dc.contributor.editorPfeiffenberger, Ulrike
dc.creatorSarcinelli, Ulrich
dc.date.accessioned2018-10-08T11:28:45Z
dc.date.available2018-10-08T11:28:45Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.isbnisbn:978-3-903122-94-9
dc.identifier.urihttps://mediarep.org/handle/doc/3628
dc.description.abstractDie Rede von der Glaubwürdigkeitskrise ist mit Blick auf Politik und Medien nicht neu. Krisendebatten begleiteten bisher alle Medieninnovationen. Mit Totschlag-Begriffen wie „Lügenpresse“ stehen die Medien inzwischen aber unter dem Generalverdacht der Kumpanei mit der Politik. Anlässe dafür waren in den vergangenen Jahren zum einen die überwiegend unkritische Berichterstattung in Deutschland über die Flüchtlingskrise und zum anderen der mehr als saloppe Umgang mit Fakten im Präsidentschaftswahlkampf in den USA. Verstärkt wird die Entwicklung vor allem noch dadurch, dass die Reichweite und Nutzung Sozialer Medien als Medium der Informations- und Meinungsbildung – unter Umgehung der Schleusenwärterfunktion des professionellen Journalismus – zunimmt. Die Foren Gleichgesinnter wirken dabei nicht selten wie Echokammern zur Bestätigung der eigenen Meinung.de
dc.languagedeu
dc.publisherInnsbruck University Press
dc.rights.urihttps://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subjectSocial Mediade
dc.subjectFilterblasede
dc.subjectPolitikvermittlungde
dc.subjectPressede
dc.subject.ddcddc:300
dc.titleMedien und Politik in der Glaubwürdigkeitskrise. Zwischen „Lügenpresse“, Kampagnenjournalismus und Aufklärungde
dc.typebookPart
dcterms.bibliographicCitationHickethier, Knut (2017): Medien und Politik in der Glaubwürdigkeitskrise. Zwischen „Lügenpresse“, Kampagnenjournalismus und Aufklärung. In: Sandra Mauler, Heike Ortner und Ulrike Pfeiffenberger (Hg.): Medien und Glaubwürdigkeit. Interdisziplinäre Perspektiven auf neue Herausforderungen im medialen Diskurs. Innsbruck: Innsbruck University Press (Medien - Wissen - Bildung, 10), 23–37. DOI: http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/1535.
dc.type.statuspublishedVersion
local.source.spage23
local.source.epage37
dc.identifier.doi10.25969/mediarep/1535
local.academicbookseriesMedien – Wissen – Bildung
local.source.booktitleMedien und Glaubwürdigkeit. Interdisziplinäre Perspektiven auf neue Herausforderungen im medialen Diskurs
dc.relation.isPartOfisbn:978-3-903122-94-9
dc.relation.isPartOfdoi:http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/724
dc.publisher.placeInnsbruck
local.coverpage2021-01-15T01:19:44


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record

In Copyright
The following license files are associated with this item: In Copyright