Show simple item record

dc.creatorKrameritsch, Jakob
dc.date.accessioned2019-07-16T09:50:51Z
dc.date.available2019-07-16T09:50:51Z
dc.date.issued2006
dc.identifier.urihttps://mediarep.org/handle/doc/4841
dc.description.abstractAm Feld der diskursiven Inszenierung wurde Hypertext vor allem in den 1990er-Jahren eine große Zukunft für die Geistes- und Kulturwissenschaften voraus gesagt, zumal neue Möglichkeitsbedingungen für die Produktion und Rezeption von (Theorie-)Erzählungen in Griffweite schienen. In der heutigen Praxis der HistorikerInnen hat Hypertext jedoch wenig Fuß gefasst: Mythos und Wunschmaschine Hypertext, die geruhsam ad acta gelegt werden kann? Oder sind auf Erfahrung fußende Potenziale identifizierbar, die zu (nochmaligen) Experimenten aufrufen? Hypertext revisited.de
dc.languagedeu
dc.publisherzeitenblicke
dc.relation.ispartofserieszeitenblicke
dc.rights.urihttps://www.hbz-nrw.de/produkte/open-access/lizenzen/dppl/dppl/DPPL_v2_de_06-2004
dc.subjectHypertextde
dc.subject1990er Jahrede
dc.subjectHistorizitätde
dc.subjectKommunikationswissenschaftde
dc.subject.ddcddc:302.23
dc.titleHerausforderung Hypertext. Heilserwartungen und Potenziale einer Mediumsde
dc.typearticle
dcterms.bibliographicCitationJakob Krameritsch: Herausforderung Hypertext. Heilserwartungen und Potenziale einer Mediums. In: zeitenblicke, Jg. 5 (2006) Nr. 3. DOI: http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/4078.
dc.type.statuspublishedVersion
local.source.issue3
local.source.volume5
dc.identifier.doi10.25969/mediarep/4078
dc.identifier.urnurn:nbn:de:0009-9-6516
dc.relation.isPartOfissn:1619-0459
dc.publisher.placeKöln
local.coverpage2021-05-29T01:00:14
local.identifier.firstpublishedurn:nbn:de:0009-9-6516


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record

https://www.hbz-nrw.de/produkte/open-access/lizenzen/dppl/dppl/DPPL_v2_de_06-2004
The following license files are associated with this item: Digital Peer Publishing License (v2)