Show simple item record

dc.creatorDuttweiler, Stefanie
dc.date.accessioned2019-07-16T09:50:55Z
dc.date.available2019-07-16T09:50:55Z
dc.date.issued2008
dc.identifier.uriurn:nbn:de:0009-9-16433
dc.identifier.urihttps://mediarep.org/handle/doc/4859
dc.description.abstractWie wird Sexualität im Internet problematisiert und verhandelt? Dies ist die Frage, die im Folgenden ausgelotet werden soll. Dabei geht dieser Beitrag von der theoretischen Vorannahme aus, dass die Kommunikationsbedingungen die Redeweisen über Sexualität fundamental prägen: Das heißt, die Form der Kommunikation (hier: die Beratung), die Materialität der Kommunikation (hier: das Medium Internet) sowie das Format der Kommunikation (hier: E-mail und Foren) beeinflussen den Diskurs über Sexualität. Alle diese Kommunikationsbedingungen strukturieren die Möglichkeiten, Sexualität als öffentliches Thema zu problematisieren und damit zugleich die private Weise, über die eigene Sexualität und sich selbst zu sprechen. Manche Dinge lassen sich unter diesen Bedingungen aussprechen, ja es wird geradezu verlangt, anderes wird dagegen eingeschränkt oder verunmöglicht. Die zu verfolgende These lautet daher: Das Zusammenspiel der Form der Beratung, des Mediums Internet und der dort möglichen Formate der Kommunikation strukturiert die Diskurse und lässt sexuelle Probleme lösbar erscheinen. Damit verändert sich Sexualität, respektive abweichende Sexualität von einem fixen Kern der Identität zu etwas, das einen mehr oder weniger zentralen Platz in der unendlichen Reihe möglicher Angriffspunkte der Selbstverbesserung einnimmt.de
dc.languagedeu
dc.publisherzeitenblicke
dc.relation.ispartofserieszeitenblicke
dc.rights.urihttps://www.hbz-nrw.de/produkte/open-access/lizenzen/dppl/dppl/DPPL_v2_de_06-2004
dc.subjectSexualitätde
dc.subjectInternetde
dc.subjectPädagogikde
dc.subjectKommunikationde
dc.subjectBeratungde
dc.subjectE-Mailde
dc.subjectMedialitätde
dc.subjectGender Studiesde
dc.subject.ddc302.23
dc.titleFrequently asked questions: Sexualberatung im Internet
dc.typearticle
dcterms.bibliographicCitationStefanie Duttweiler: Frequently asked questions: Sexualberatung im Internet. In: zeitenblicke, Jg. 7 (2008) Nr. 3.
dc.type.statuspublishedVersion
local.source.issue3
local.source.volume7
dc.identifier.doihttp://dx.doi.org/10.25969/mediarep/4096
dc.relation.isPartOfissn:1619-0459
local.coverpage2019-08-26T14:55:10


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record

https://www.hbz-nrw.de/produkte/open-access/lizenzen/dppl/dppl/DPPL_v2_de_06-2004
The following license files are associated with this item: Digital Peer Publishing License (v2)