Monique Hornikel; Marius Karb; Thu Phuong Luu; Andreas Schmunk; Ann-Christin Beniak

Stars am Set: Kapitelbeschreibung

S. 1

Monique Hornikel

Adrienne L. McLean (Hg.): Cinematic Canines: Dogs and Their Work in the Fiction Film

S. 2

Marius Karb

Antje Dechert: Stars All‘Italiana: Kino und Körperdiskurse in Italien 1930–1965

S. 6

Thu Phuong Luu

Astrid Johanna Ofner, Hans Hurch (Hg.): John Ford: Eine Retrospektive der Viennale und des österreichischen Filmmuseums

S. 9

Andreas Schmunk

William Rothman: Must We Kill the Thing We Love? Emersonian Perfectionism and the Films of Alfred Hitchcock

S. 12

Ann-Christin Beniak

Michael Flintrop, Stefan Jung, Heiko Nemitz (Hg.): Joe Dante: Spielplatz der Anarchie

S. 14

Lena Lotte Dams; Natalie Grebe; Annika Lacher; Laura Böhm

Visuelle und auditive Inszenierungspraxen: Kapitelbeschreibung

S. 18

Lena Lotte Dams

Steffen Siegel: Belichtungen: Zur fotografischen Gegenwart

S. 19

Natalie Grebe

Jesko Jockenhövel: Der digitale 3D-Film: Narration, Stereoskopie, Filmstil

S. 22

Annika Lacher

Sebastian Stoppe (Hg.): Film in Concert: Film Scores and Their Relation to Classical Concert Music

S. 24

Laura Böhm

Klaus-Dieter Felsmann (Hg.): Klang der Zeiten: Musik im DEFA-Spielfilm – Eine Annäherung

S. 27

Clara Toker; Christina Schinkel; Anna Schilmann

Film/Geschichte: Kapitelbeschreibung

S. 29

Clara Toker

Ioana Crăciun: Die Dekonstruktion des Bürgerlichen im Stummfilm der Weimarer Republik

S. 30

Christina Schinkel

Tobias Ebbrecht-Hartmann: Übergänge: Passagen durch eine deutsch-israelische Filmgeschichte

S. 33

Anna Schilmann

Axel Bangert: The Nazi Past in Contemporary German Film: Viewing Experiences of Intimacy and Immersion

S. 36

Carolin Holl; Sophie Rainer; Sebastian Salzbrunn

Identität und Erfahrung: Kapitelbeschreibung

S. 39

Carolin Holl

Kristina Bedijs, Gudrun Held, Christiane Maaß (Hg.): Face Work and Social Media

S. 40

Sophie Rainer

Brigitte Gasser: Freunde und Medienfiguren verstehen: Zur Empathie bei Kindern in realen und fiktionalen Welten

S. 43

Sebastian Salzbrunn

Linda Erker, Klaus Kienesberger, Erich Vogl, Fritz Hausjell (Hg.): Gedächtnisverlust? Geschichtsvermittlung und -didaktik in der Mediengesellschaft

S. 46

Jana Marie Deworetzki; Sarp Can; Sam Krasser; Julius Zimmer; Harun Delibas

Einblick in die Game Studies: Kapitelbeschreibung

S. 49

Jana Marie Deworetzki

Kathrin Demmler, Klaus Lutz, Sebastian Ring (Hg.): Computerspiele und Medienpädagogik: Konzepte und Perspektiven

S. 50

Sarp Can

Markus Engelns: Spielen und Erzählen: Computerspiele und die Ebenen ihrer Realisierung

S. 54

Sam Krasser

Christian Huberts, Sebastian Standke (Hg.): Zwischen|Welten: Atmosphären im Computerspiel

S. 58

Julius Zimmer

Stefan Böhme, Rolf F. Nohr, Serjoscha Wiemer (Hg.): Diskurse des strategischen Spiels: Medialität, Gouvernementalität, Topografie

S. 62

Harun Delibas

Jens-Martin Loebel: Lost in Translation: Leistungsfähigkeit, Einsatz und Grenzen von Emulatoren bei der Langzeitbewahrung digitaler multimedialer Objekte am Beispiel von Computerspielen

S. 65

Jasmin Krenz; Alena Stephan; Annika Raasch

Öffentliche Wahrnehmung von kulturellen Praktiken: Kapitelbeschreibung

S. 68

Jasmin Krenz

Wieland Schwanebeck (Hg.): Über Hochstapelei: Perspektiven auf eine kulturelle Praxis

S. 69

Alena Stephan

Annemarie Matzke, Ulf Otto, Jens Roselt (Hg.): Auftritte: Strategien des In-Erscheinung-Tretens in Künsten und Medien

S. 73

Annika Raasch

Carola Hilbrand: Saubere Folter: Auf den Spuren unsichtbarer Gewalt

S. 76