Lea Beckmann; Luis Fast; Dennis Markeli

Medien und Jugendliche: Kapitelbeschreibung

S. 1

Lea Beckmann

Ulrike Wagner (Hg.): Familienleben: Entgrenzt und vernetzt?!

S. 2

Luis Fast

Ute Holfelder, Christian Ritter: Handyfilme als Jugendkultur

S. 4

Dennis Markeli

Ulla Kleinberger, Franc Wagner (Hg.): Sprachbasierte Medienkompetenzen von Kindern und Jugendlichen

S. 7

Clara Grothkopp; Luisa Biebinger; Katharina Knierim

Deutschland/Geschichte: Kapitelbeschreibung

S. 9

Clara Grothkopp

Bénédicte Savoy: „Vom Faustkeil zur Handgranate“: Filmpropaganda für die Berliner Museen 1934-1939

S. 10

Luisa Biebinger

Bastian Blachut, Imme Klages, Sebastian Kuhn (Hg.): Reflexionen des beschädigten Lebens? Nachkriegskino in Deutschland zwischen 1945 und 1962

S. 13

Katharina Knierim

Michael Töteberg (Hg.): Rainer Werner Fassbinder

S. 15

Angelina Efimova; Simon Conrads; Julien Pfeil; Maria-Luisa Bondarenko

Lights, Camera, Action!: Kapitelbeschreibung

S. 18

Angelina Efimova

Tarek Krohn, Guido Heldt, Peter Moormann, Willem Strank (Hg.): Martin Scorsese: Die Musikalität der Bilder

S. 19

Simon Conrads

Dominik Schmitt, Stephanie Blum (Hg.): ‚Sorry, you just got Coened’: Das postmoderne Kino der Coen Brothers

S. 21

Julien Pfeil

Jeffrey Adams: The Cinema of the Coen Brothers: Hard-boiled Entertainments

S. 24

Maria-Luisa Bondarenko

Natalie Dupont: Between Hollywood and Godlywood: The Case of Walden Media

S. 27

Sophia Schröter; Mara Schittek

Selbstzeugnisse: Kapitelbeschreibung

S. 30

Sophia Schröter

Max Ophüls, Marcel Ophüls, Hilde Ophüls (Helmut Asper [Hg.]): Max Ophüls – Spiel im Dasein: Eine Rückblende

S. 31

Mara Schittek

Alvin Langdon Coburn (Inge-Cathrin Hauswald, Bernd Stiegler [Hg.]): Auf der Suche nach der Schönheit: Schriften zur Photografie

S. 33

Jakob Hauenschild; Evgenya Narishnaya

Medien konstruieren Wirklichkeit: Kapitelbeschreibung

S. 35

Jakob Hauenschild

Judith Königer: Authentizität in der Filmbiografie: Zur Entwicklung eines rezipientenorientierten Authentizitätsbegriffs

S. 36

Evgenya Narishnaya

Victoria Lippmann: Input: Der Mediensturm – vom Ereignis zum Szenario. Die Katastrophenberichterstattung am Beispiel des Orkantiefs Xaver 2013

S. 39

Helene Becker; Anna Jantos; Maria Terkamp; Lara Büttner

Dramaturgie und Bühne: Kapitelbeschreibung

S. 41

Helene Becker

Birgit Wiens: Intermediale Szenographie: Raum-Ästhetiken des Theaters am Beginn des 21. Jahrhunderts

S. 42

Anna Jantos

Hermann Korte, Hans-Joachim Jakob, Bastian Dewenter (Hg.): Medien der Theatergeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts

S. 44

Maria Terkamp

Nebojša Tabački: Kinetische Bühnen: Sean Kenny und Josef Svoboda – Szenografen als Wiedererfinder des Theaters

S. 47

Lara Büttner

Christa Hasche, Eleonore Kalisch, Thomas Weber (Hg.): Der dramaturgische Blick: Potenziale und Modelle im Medienwandel

S. 50

Carolina Christ; Wadim Neesbors; Angelina Soboleva

Classics, Cult & Pop: Kapitelbeschreibung

S. 53

Carolina Christ

Walter Moser, Klaus Albrecht Schröder (Hg.): Blow Up: Antonionis Filmklassiker und die Fotografie

S. 54

Wadim Neesbors

Marcus S. Kleiner, Thomas Wilke (Hg.): Pop & Mystery: Spekulative Erkenntnisprozesse in Populärkulturen

S. 57

Angelina Soboleva

Marcus Stiglegger: Verdichtungen: Zur Ikonologie und Mythologie populärer Kultur

S. 60

Isabel Heinrich

Gabriele Mehling (Hg.): Propädeutik für Studierende der Kommunikationswissenschaft

S. 62

Svenja Paß

Yvonne Tasker, Suzanne Leonard (Hg.): Fifty Hollywood Directors

S. 64

Magia Rantinovits

Peter Bosma: Film Programming: Curating for Cinemas, Festivals, Archives

S. 66

Heiko Schmelz

Malte Hagener, Vinzenz Hediger (Hg.): Medienkultur und Bildung: Ästhetische Erziehung im Zeitalter digitaler Netzwerke

S. 68

Thorben Heine

Wenke Wegner: Kino, Sprache, Tanz: Ästhetik und Vermittlung in den Filmen der Berliner Schule

S. 71

Viktoria Geyer

Paul Mihailidis: Media Literacy and the Emerging Citizen: Youth, Engagement and Participation in Digital Culture

S. 74

Leandra Kraft

Arno Rolf, Arno Sagawe: Des Googles Kern und andere Spinnennetze: Die Architektur der digitalen Gesellschaft

S. 76

Florian Windel

Florian Sprenger, Christoph Engemann (Hg.): Internet der Dinge: Über smarte Objekte, intelligente Umgebungen und die technische Durchdringung der Welt

S. 78

Alexandra Sauerzapf

Kevin Pauliks: Die Serialität von Internet-Memes

S. 80

Pauline Walthart

Peter Vinzens: So geht Fernsehen!: Ein Leitfaden für Profis und die, die es werden wollen

S. 83

Janina Baumann

Carina Jasmin Englert: Der CSI-Effekt in Deutschland: Die Macht des Crime-TV

S. 85

Noor Al-Mawali

Meriem Pagès, Karolyn Kinane (Hg.): The Middle Ages on Television: Critical Essays

S. 88

Maria Aysina

Stephanie Heinecke: Fit fürs Fernsehen?: Die Medialisierung des Spitzensports als Kampf um Gold und Sendezeit

S. 90

Jennifer Hartwich

Petja Posor: Der Fall Hoeneß als Skandal in den Medien: Anschlusskommunikation, Authentisierung und Systemstabilisierung

S. 92

Jonas Bürgener

Ralf Junkerjürgen, Isabella von Treskow: Amok und Schulmassaker: Kultur- und medienwissenschaftliche Annäherungen

S. 94

Man-Nihm Chung

Miriam Forman-Brunell, Rebecca C. Hains (Hg.): Princess Cultures: Mediating Girls, Imaginations and Identities

S. 96

Lea Schäfer

Edgar Leander Kist: Der Einfluss sexualisierter Werbung auf das Image eines Werbeträgers: Experimentalstudie zur Wahrnehmung einer Zeitschrift

S. 98

Hannah Pfeiffer

Ulrike Kohn, Wieland Schwanebeck, Sophie Spieler (Hg.): Constructions of the Gendered Self across the Media

S. 100

Lotta Fischer

Gerald Schröder, Änne Söll (Hg.): Der Mann in der Krise?: Visualisierungen von Männlichkeit im 20. und 21. Jahrhundert

S. 102

Jonas Boß

Georg Seeßlen: Lars von Trier goes Porno: (Nicht nur) über NYMPHOMANIAC

S. 104

Anna-Lena Weigel

Paolo Braga: Words in Action: Forms and Techniques of Film Dialogue

S. 108

Leonie Biebricher

Christine N. Brinckmann: Color and Empathy: Essays on Two Aspects of Film

S. 110

Dominique Bundt

Thomas Koebner (Hg.): Gespenster

S. 112

Pelin Kaya

Silke von Berswordt, Oliver Fahle (Hg.): Abbas Kiarostami: Die Erzeugung von Sichtbarkeit

S. 115

Rima Al-Yahmadi

Ira Jaffe: Slow Movies: Countering the Cinema of Action

S. 118

Inka Krill

Johanne Mohs (Hg.): Aufnahmen und Zuschreibungen: Literarische Schreibweisen des fotografischen Akts bei Flaubert, Proust, Perec und Roche

S. 120

Theresa Reusch

Katharina Sykora: Die Tode der Fotografie: Band 2

S. 123

Jacqueline Donath

Lars C. Grabbe, Patrick Rupert-Kruse, Norbert Schmitz (Hg.): Bild und Interface: Zur sinnlichen Wahrnehmung digitaler Visualität

S. 125