Bernd Wingert:

Hypertext Conference 2000 in San Antonio, Texas. Report

S. 1-14

Georg Christoph Tholen:

Metaphorologie der Medien / Metaphorology of the Media

S. 1-3


Symposion "Ästhetik digitaler Literatur" / "p0es1s - Poetologie digitaler Texte"

Friedrich W. Block; Christiane Heibach; Karin Wenz:

Editorial

S. 1-2

Winfried Nöth:

Begrüßung

S. 1-2

Roberto Simanowski:

Der versteckte Text: Aspekte digitaler Bilder

S. 1-10

Friedrich W. Block:

Innovation oder Trivialität? Zur hypermedialen ‚Übersetzung‘ der Moderne am Beispiel des Elektronischen Lexikon-Romans

S. 1-12

Markus Krajewski:

(Un)Tiefen elektronischer Textarchive: Zu Status und Produktionsbedingungen digitaler Literatur

S. 1-8

Uwe Wirth:

Chatten und Clicken

S. 1-8

Florian Cramer:

Kombinatorische Dichtung und Computernetzliteratur

S. 1-7

Beat Suter:

Ein neues Literaturmilieu: [ zwischen Transfugalität und "Event-ualität" ]

S. 1-11

Jürgen Daiber:

„Ut pictura poesis” – oder: Ars poetica für Hyperfiction

S. 1-13

Bernhard Dotzler:

Virtual Textuality oder Vom parodistischen Ende der Fußnote im Hypertext

S. 1-10

Gesine Lenore Schiewer:

Interaktivität als kritische Kategorie der Netzliteratur

S. 1-9

Johannes Auer:

Frieder Rusmann: Fabrikverkauf

S. 1-4

Christiane Heibach:

Die unsichtbare Geschichte: Thesen zum Wesen der Netzliteratur

S. 1-11

Susana Pajares Tosca:

Selbstreferentialität in Computer-Spielen

S. 1-11

Heiko Idensen:

Odysseen im Schreibraum: Utopien, Abgründe und Möglichkeiten des Schreibens im Netz. ... aus der Werkstatt zweier kollaborativer Schreibprojekte

S. 1-14

Reinhard Döhl:

TanGo & Co. - Bericht über einige Stuttgarter InternetProjekte

S. 1-10

Roberto Simanowski:

Nach der Konferenz ...: Interview mit Michael Giesecke

S. 1-4

Roberto Simanowski:

Forum "Ästhetik Digitaler Literatur": Konferenzbericht

S. 1-3